Zertifizierte Singleiter

Wer die gesamte Weiterbildung durchläuft, wird als Singleiterin oder Singleiter durch Singende Krankenhäuser e.V. zertifiziert. Als Mitglieder des Netzwerks stimmen die Singleiter mit unseren Satzungszielen, der Förderung von gesundheitsfördernden Angeboten sowie von Kunst und Kultur in Gesundheitseinrichtungen, überein. Zudem sind sie als Mitglieder in die Entwicklung des Vereins, Austauschprozesse und Jahreskonferenzen eingebunden und erhalten darüber hinaus regelmäßig Informationen zu neuen Seminaren, Forschungsprojekten und aktuellen Studien aus erster Hand.

Die Singleiter werden auf Wunsch auf unserer Homepage, nach Ländern und Regionen sortiert, mit Namen und Kontaktdaten veröffentlicht. Auf diese Weise ist gewährleistet, dass an einem Singangebot interessierte Kliniken und Gesundheitseinrichtungen zu Singleitern in ihrer Nähe Kontakt aufnehmen können. Gerne können diese sich auch mit der Geschäftsstelle in Verbindung setzen, die dann bei der Suche nach passenden Singleitern mit gewünschter Qualifikation behilflich ist.

Singleiter, die als zertifizierte Singleiter gekennzeichnet sind, haben die Qualifikation für Gesundheitseinrichtungen und Krankenhäuser erworben. Die Singleiter für Altersheime und Senioren sind als solche genannt.