Zitate von Patienten

Das Singen in der Singgruppe bereitet mir Freude. Meine Lebensqualität wird hierdurch gesteigert. Die Singgruppe ist eine positive Ressource für mich, durch die ich Kraft schöpfe.

Anne 37, Patientin onkologische Rehabilitation

Das Singen macht mich sehr glücklich und ausgeglichen. Während des Singens bin ich teilweise euphorisch. Dieses Gefühl trage ich auch teilweise und mehrere Tage mit nach Hause, das finde ich wunderschön.

Maria 54, Patientin Psychiatrie

Ich fühle mich eingebunden in eine Gemeinschaft, in der ich soziale Kontakte unterschiedlich gestalten kann. Mein Wohlbefinden steigt dadurch.

Gertrud 69, Patientin onkologische Rehabilitation

Ich bekomme Zugang zu Gefühlen, die ich schon lange Zeit nicht mehr gespürt habe, und kann dadurch Problematiken in meinem Lebensumfeld besser lösen.

Florian 35, Patient Psychiatrie

Glücksgefühle, Gefühl der Zusammengehörigkeit, gemeinsam lachen.

Karl 48 Jahre, Patient mit Diabetes und Alkoholproblemen

Durch das Singen erlebe ich ein Glücksgefühl, das mindestens eine Woche anhält. Treten Schwierigkeiten auf, kann ich mir einen der Songs aus dem Gedächtnis abrufen, mir selbst zum Mutmachen singen.

Hannelore 53 Jahre, Krebspatientin

Radio-Beitrag

Bericht im Radio über Heilsames Singen und unsere Sing-Gruppe