Spirituelles Singwochenende in Findhorn mit Barbara Swetina

Songs of heaven and earth

Barbara Swetina, geborene Wienerin und Musikerin, lebt seit langem in der Findhorn Gemeinschaft in Schottland - eine der ältesten spirituellen und  ökologischen Gemeinschaften Europas. 2018 gibt es dort seit 30 Jahren spirituelles Singen - inspiriert von der Taizé-Gemeinschaft in Frankreich. Aus Anlass dieses Jubiläums findet in Findhorn vom 25. - 27. Mai 2018 ein spirituelles Singwochenende statt.

Hier Barbaras eigene Worte und ihre Einladung:

"An diesem Wochenende vom 25. - 27. Mai werden wir ganz viel Singen, Taizé Lieder, aber auch Lieder aus Findhorn und von anderen spirituellen Traditionen, sowie Friedenstänze tanzen und in die Natur gehen. Danach gibt es noch 3 Tage von vertiefenden Workshops und Trainings. Wir sind noch dabei, das zu konkretisieren.

Wichtig zu wissen: Die Findhorn Foundation hat dieses Event nicht in ihr Programm aufgenommen, es ist daher auch nicht auf der offiziellen Webseite zu finden! Aber wir haben mit einer Handvoll Leute beschlossen, selbst die Sache zu organisieren. Es findet im Park in Findhorn statt, in der 'Universal Hall’, der wunderschönen Veranstaltungshalle der Findhorn Gemeinschaft (siehe Foto auf der Einladungskarte, siehe unten: PDF zum Download).

Ihr müsst nur selbst die Unterkunft buchen. Aber es gibt zahlreiche B+B’s, Wohnwagen, ein Hostel etc. und wir sind daran, mit Mitgliedern der Gemeinschaft zu sehen, wer wo noch ein Bett oder eine Matratze frei machen kann. Es wird also ‘BY THE PEOPLE, FOR THE PEOPLE SEIN’, was in unserer Zeit ein gutes Modell ist, denke ich!

Zum Buchen schreibt ihr an Wendy, unsere wunderbare Admin Person, sie spricht leider nur Englisch.
E-Mail: songsofheavenandearth@gmail.com, mehr Info auf www.songsofheavenandearth.com"

Ort: Findhorn Gemeinschaft in Schottland, Park, Universal Hall

Zurück