Offenes Singen -Mantras der Kulturen in Ravensburg mit Raimund Mauch

Unter dem Motto „Die Kraft der Stimme“ führt der Sänger Raimund Mauch in die Welt mehrstimmiger Mantras verschiedener Kulturen. Das Augenmerk liegt dabei nicht auf dem stimmlichen Können, sondern vielmehr auf der Verbindung der Stimme mit dem Instrument „Körper“ und der Kraft und Freiheit, die daraus entstehen.

Einfache Atem- und Stimmübungen unterstützen diese Verbindung der Stimme mit dem Körper. So werden die inneren Klangräume des Körpers wieder spürbar und das gemeinsame Tönen verschmilzt zu einem Gesamtklang. Mal laut, mal leise, sehr kraftvoll, dann wieder ganz fein, von feurig bis freudig schön.

Mantras bringen unsere speziellen Qualitäten zum Klingen. Ihre Kraft entfaltet sich durch die Wiederholung in der Stille danach. Sie lassen Konzepte und Bewertungen zur Ruhe kommen. Es eröffnen sich klarere, tiefere Dimensionen des im-Hier-und-Jetzt–Seins.

Dieser Abend sind gerade auch für Menschen geeignet, die glauben nicht singen zu können oder sich nicht trauen. Und für alle, die gerne Singen oder den Spaß am Singen wiederentdecken möchten.

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Wolldecke, evtl. Sitzkissen, dicke Socken oder Hausschuhe

24. Januar 2019, 19:30 – 21:30
Ort:
Theater Ravensburg, Zeppelinstraße 7, 88212 Ravensburg
Kosten: 12.- € Einheitspreis
Karten bestellen ab Dezember 2018 unter:  www.theater-ravensburg.de/tickets

Zurück