"Heilsames Singen im Taunus" mit Christoph Wagner

Das „Heilsame Singen“ im Main-Taunus-Kreis wird
jeweils an einem Freitag pro Monat
angeboten:

12. April 2019

von 19-21 Uhr
im Gemeindehaus St. Johannes in Kelkheim-Fischbach (Paradiesweg 17)


In Kelkheim wird das Heilsame Singen von Christoph Wagner angeleitet. Er ist Heilpraktiker, Philosoph und Journalist, spielt Gitarre, hat zahlreiche Fortbildungen im Bereich Heilsames Singen absolviert und ist zertifizierter Singleiter von Singende Krankenhäuser e.V. Das heilsame Singen hatte er in Kelkheim und Oberursel zunächst sporadisch über den von ihm geleiteten Naturheilverein Taunus angeboten. Um dem Angebot eine gewisse Nachhaltigkeit zu verleihen, hatte sich Christoph Wagner 2016/17 an Pfarrer Andreas Schmalz-Hannappel von St. Johannes in Fischbach gewandt. Dieser griff das Angebot gerne auf und fand dafür auch die Zustimmung seines Kirchenvorstands. Mittlerweile ist das „Singen wie im Paradies(weg)“ nach rund zwei Jahren fest etabliert. Es gibt „Stammgäste“ und jedes Mal auch neue Mitsänger/innen.

Der Teilnahmebetrag von 5 € wird vor Ort bar entrichtet und kommt direkt musikalischen Projekten mit benachteiligten Jugendlichen in der Gemeinde zu Gute. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Termine:
(werden noch bekannt gegeben)

Kontaktadressen:

  • Pfarrer Andreas Schmalz-Hannappel, Paradiesweg 17, 65779 Kelkheim-Fischbach,
    06195 / 960 925
  • Christoph Wagner, Parkstraße 15, 65779 Kelkheim,
    06195 / 999 786

"Wer spricht, der kann auch singen"
Zum heilsamen Singen hatte Christoph Wagner, Vorsitzender des Naturheilvereins Taunus, eingeladen.
Hier Artikel lesen [PDF, 1,8 MB], Höchster Kreisblatt, 27.12.2016

Zurück