Darmstädter Nacht der spirituellen Lieder

3. Darmstädter Nacht der spirituellen Lieder am 16. März 2019
von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

Gemeinsames Singen von meditativen, spirituellen und heilsamen Liedern
in der Auferstehungskirche Darmstadt-Arheilgen


Fünf Singleiterinnen aus dem Darmstädter Raum laden von 19.30 bis 21.30 zum Singen ein:
Jeder ist willkommen, das Mitsingen leicht. Die Lieder haben einfache Melodien und Texte und werden ohne Notenblätter gesungen. So können die Besucher ganz in das meditative und musikalische Erlebnis eintauchen und die wohltuende Wirkung des gemeinschaftlichen Singens auf Körper, Geist und Seele erleben.

Veranstaltet wird die Liedernacht von Angela Brantzen, Elisabeth Hafermann, Sonja Gerster, Iris Zeuner und Jutta Weis, fünf Singleiterinnen aus Darmstadt und Umgebung. Sie begleiten die Lieder mit Stimme, Gitarre, Klavier und Trommel und freuen sich auf zahlreiche Mitsängerinnen und Mitsänger.

Der Eintritt zu dieser Benefizveranstaltung ist frei, es wird um Spenden gebeten:
Der Verwendungszweck wird noch festgelegt.

Weitere Informationen auf www.liedernacht-darmstadt.de

Zurück