Zertifizierungsfeier im Psychiatrischen Zentrum Nordbaden

Gerlinde Kretschmann überreicht der Einrichtung die Urkunde

Gerlinde Kretschmann übergibt das Zertifikat „Singendes Krankenhaus“ an Jutta Eise, Simone Soldner-Loescher und Klaus Loescher.

Am 18.07.2017 wurde nun endlich nach gut zweijährigem Bestehen des Heilsamen Singens die Klinik zum Singenden Krankenhaus zertifiziert. Annet Rose-Losert, die Geschäftsführerin der Klinik, sprach der Schirmherrin des Vereins, Gerlinde Kretschmann, sowie der Vorstandsvorsitzenden, Elke Wünnenberg, ihren Dank dafür aus, dass beide es möglich gemacht hatten, dem PZN - insbesondere den drei verantwortlichen Musiktherapeuten Jutta Eise, Simone Soldner-Loescher und Klaus Loescher - das Zertifikat persönlich zu überreichen.

Elke Wünnenberg, Vorstandsvorsitzende des Vereins "Singende Krankenhäuser e.V."


Die Zertifizierungsfeier umfasste ein buntes Programm von gemeinsamem Gesang und kurzen Vorträgen, die das Angebot und Singen allgemein aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchteten und wertschätzen. Eine gelungene und lebendige Veranstaltung! Das Heilsame Singen ist nun in Wiesloch fest etabliert.
www.pzn-wiesloch.de/aktuell


Zurück