Singend ins Neue Jahr - Zertifizierung der AHG Klinik Waren

Mit großer Vorfreude und Spannung erwarteten wir den Tag der Zertifizierung als „Singendes Krankenhaus“ am 17. Januar 2018.

Singen ist Medizin

Als musikalischer Beitrag für den Festakt am Nachmittag fand sich durch die Einladung unseres Musiktherapeuten Matthias Hübner ein fast 20-köpfiger Mitarbeiter-Projektchor zusammen, in dem Kolleginnen und Kollegen aus fast allen Berufsgruppen unserer Klinik zusammen sangen. Der Festakt, moderiert vom Kaufmännischen Leiter Bernd Hamann, war kurzweilig, abwechslungsreich, informativ, emotional und ein kulinarisches Fest.
Die eingeladenen Vertreter aus der Politik, Nadine Julitz, Heiko Kärger und Norbert Möller griffen nach einem Selbstbekenntnis von Frau Julitz, nur im Auto zu singen alle das Thema Singen und die persönliche Verbindung zum Medium Musik auf.
Unser Chefarzt Dr. Otmar Kristof unterstrich in seiner Rede die Bedeutung der nonverbalen Therapieformen als wichtigen und prägenden Therapiebaustein im Klinikkonzept. Herr Hübner stellte die verschiedenen Singangebote im Klinikalltag vor.

Höhepunkt des Nachmittags war ein Fachvortrag zum Thema „Heilsames Singen“ von Katharina und Wolfgang Bossinger in der Form eines Rap-Songs. Das Publikum wurde zum großen Chor, der den Kehrvers „Singen ist Medizin“ mitsang. Der im Lied sehr schnell rezitierte Text wurde anschließend mit erläuternden Worten aufgearbeitet.

Die feierliche Übergabe des Zertifikats erfolgte dann durch Katharina Bossinger.
Dieser Nachmittag geht in die Geschichte unserer Klinik ein…

- Musik verbindet
- überwindet Grenzen und
- bringt Gefühle in Bewegung.

Es wurde gesungen, getanzt, geweint und viel gelacht.
Das war Gänsehaut pur. Noch Tage später war dies in vielen Begegnungen im Haus zu spüren.

Am Abend folgte dem gelungenen Festakt noch eine zweite Veranstaltung. Alle Patienten und Mitarbeiter der Klinik und alle Interessierten aus der Umgebung waren zum „Abend der heilsamen Lieder“ in die St. Marienkirche eingeladen.
Unter der Anleitung von Katharina und Wolfgang Bossinger sowie Matthias Hübner kamen alle Mitsingenden in der vollen Kirche sofort ins gemeinsame Singen, sich Bewegen und in Kontakt miteinander. 90 Minuten vergingen wie im Flug. Menschen aus den verschiedensten Lebenswelten erlebten miteinander einen einmaligen Abend.

Unser großer Dank gilt Katharina und Wolfgang Bossinger für die schöne Zeit mit uns, hier „oben“ in Waren in Mecklenburg.


Zurück