"Musizieren-Singen-Tanzen" in Malsch mit Vera Kimmig & Inanna

von Singende Krankenhäuser (Kommentare: 0)

"Sing and dance to be happy"

MuSiTa -
gemeinsames Musizieren, Singen und Tanzen

mit Vera Kimmig/Lieder und Inanna/Tanz

Dienstag, 05. Dezember 2017 um 19.30 Uhr

Ort: AWO „Werkstatt“, 76316 Malsch, Konrad-Adenauer-Ring 13
Energiegausgleich: 10,00 – 15,00 Euro pro Abend (nach Selbsteinschätzung)


ab 2018 jeden letzten Dienstag im Monat
jeweils um 19:30 Uhr

In der MuSiTa-Gruppe geht es im Unterschied und in Ergänzung zu den herkömmlichen Angeboten nicht vorrangig um leistungsbezogenes Singen und Tanzen, sondern um das beseelte, begeisterte und beherzte Miteinander als ein ganz
ursprüngliches menschliches Vermögen.
Wir singen gemeinsam leichte Heil- und Kraftlieder aus den verschiedensten Kulturen. Sanftes und rhythmisches Tanzen werden ebenso einfließen, um die befriedende, heilende und vitalisierende Wirkung auf die verschiedenste Weise
erfahrbar zu machen.
Singen und Tanzen in diesem Sinne dient der (Wieder-) Entdeckung des SelberTuns als einer unversiegbaren Quelle der persönlichen Lebensfreude!

Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse erforderlich!
Alle Sing- und/oder Tanzbegeisterten sind herzlich eingeladen, auch wenn Sie meinen, es nicht zu können!

Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und bequemen Schuhen, auch etwas Wasser oder Saft für zwischendurch wäre gut!

Anmeldung:
Vera: 07246-9 444 330 * vera.kimmig@gmx.de oder Brigitte: 0170 4051672 * contact@inanna-danza.de

Leitung:
Vera Kimmig, Sängerin, Gesangspädagogin, Psychoresonanztrainerin für Stimme und Klang
www.sing-und-klang-wirkstatt.de
und
Inanna (Brigitte Krebs), Tänzerin und Tanzpädagogin
www.inanna-danza.de

Zurück