Arbeitskreis 43 b (bisher 87 b)

Der Arbeitskreis stellt sich vor

Die „Richtlinien der §§ 43 b, 53 c des SGB XI zur Qualifikation und zu den Aufgaben von zusätzlichen Betreuungsassistenten in stationären Pflegeeinrichtungen" sehen unter anderem auch musikalische Angebote vor.

Ziel

Es sollen Themen und Inhalte für die gesetzlich vorgeschriebenen Auffrischungstage (unter Beachtung des PSG II) ermittelt werden, bei denen das Wissen aktualisiert und erweitert wird, sowie eine Reflektion der beruflichen Praxis stattfinden soll.

Bisherige Tätigkeiten

Es haben bislang vier Treffen stattgefunden, in denen ein reger Erfahrungsaustausch stattfand. Für den musikalischen Anteil der Qualifizierungsmaßnahme nach "§43 b, 53 c des SGB" wurde für Musikgeragogen und zertifizierte Singleiter, die als Dozenten in der Grundqualifizierungsmaßnahme tätig sind, ein Lehrplan entwickelt. Ein gemeinsamer Flyer, mit dem sich Musikgeragogen und zertifizierte Singleiter als Dozenten vorstellen können, ist in Arbeit.

Weitere Planungen

Neben der Ermittlung der Themen und Inhalte für die gesetzlich vorgeschriebenen Auffrischungstage wollen wir die Veröffentlichungsmöglichkeiten zur Referentenfindung sowie Vernetzungsmöglichkeiten erarbeiten.
Derzeit sind weitere Treffen im Halbjahresrhythmus geplant.

Veröffentlichungen

Der erarbeitete Lehrplan kann auf Anfrage Musikgeragogen und zertifizierten Singleitern für Altersheime, die Mitglied bei der DGfMG e.V. oder bei Singende Krankenhäuser e.V. sind, zur Verfügung gestellt werden. Ansprechpartner hierfür ist Martina Hollenhorst.

Nächstes Treffen

Samstag, 28. April 2018 von 09:30 - 16:30 Uhr im Seniorenhaus Gerberweg in Olpe

Ansprechpartnerinnen

Sigrid Baust
Musiktherapeutin, kreative Gerontotherapeutin (SMEI), Peter Hess-Klangtherapeutin, HPP, zertifizierte Singleiterin für heilsames Singen (Singende Krankenhäuser e.V.), E-Mail: sigrid-baust@t-online.de
(Foto links)

Martina Hollenhorst
Musikgeragogin, Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Musikgeragogik (DGfMG e.V), zertifizierte Singleiterin für heilsames Singen und für Senioren und Altersheime (Singende Krankenhäuser e.V.), E-Mail: martina.hollenhorst@gmx.de
(Foto rechts)