"Online-Marketing-Akademie" von Mitglied Heiko Römhild für SingleiterInnen und Freischaffende

von Singende Krankenhäuser (Kommentare: 0)

Der folgende Text steht auch als PDF zum Download bereit - s.u.

Alles, was man braucht, um seine eigene Homepage für eine professionelle Außendarstellung aufzubauen, zu pflegen und vor allem zu optimieren - von der Konzeption über interaktive Elemente bis hin zu selbstgedrehten filmischen Porträts. Ressourcenschonend: Einfachste Technik genügt, wir arbeiten mit Smartphone-Handy, Apps und kostenloser Software. Für Anfänger ohne technische Vorkenntnisse und für Fortgeschrittene!

Organisatorisches: Wir treffen uns - aufgebaut wie die Sikra-Module - an einem Wochenende von Freitag Abend bis Sonntag Nachmittag in den privaten Büroräumen Heiko Römhilds in Wiesbaden zu einem Auftaktseminar und gegenseitigem Kennenlernen, in dem die Ziele der Online-Akademie vorgestellt und technische Grundlagen vermittelt werden. Zudem werden die Fragestellungen der TeilnehmerInnen gesammelt. Über einen einmalig kostenpflichtigen Zugang (19 Euro) zur Online-Marketing-Akademie kann jede/jeder für sich selbstbestimmt und in seinem Tempo die Inhalte zu den verschiedenen Themen abrufen, die sie oder ihn interessieren. Abhängig von den Fragen werden die Video-Tutorials, die Anleitungen und Texte ständig überarbeitet und erweitert. Heiko Römhild steht darüber hinaus als persönlicher Ansprechpartner weiter bereit.

Singleiterin/Singleiter und was dann?

Du hast deine Singleiter-Weiterbildung angedacht, angefangen oder schon abgeschlossen?

Vielleicht hast du schon eine eigene Webseite oder denkst darüber nach? Wenn du schon eine hast, wie kann diese aktiver genutzt werden, um neue Klienten/Kunden zu gewinnen? Wie kann etwas Leben in die Seite gebracht werden, wie kann man sich selber darstellen und authentisch sein?

Wenn du noch keine Webseite hast, was ist dir wichtig, wie willst du dich selbst darstellen? Fehlen noch etwas mehr Selbstvertrauen und Mut? Wäre es gut, Hilfe zu bekommen, begleitet zu werden?

In diesem Kurs geht es darum, Singleitern und Mitgliedern von Singende Krankenhäuser e.V. zu helfen, sich eine funktionierende Webseite mit attraktiven Angeboten und lebendigen (Video) Inhalten zu gestalten. Der Fokus liegt darauf, mit möglichst wenig Technik, einfachen Methoden und günstigen Mitteln einen überzeugenden Online-Auftritt zu gestalten und aktiv Marketing zu betreiben, um aus Webseitenbesuchern Kunden/Klienten oder sogar langjährige Freunde zu machen.

Wir lernen: Wie gestalte ich ein Video? Was sage ich? Alles über reden, frei reden, vor der Kamera und hinter der Kamera (Handy) agieren und reagieren. Wie finde ich meine eigenen Werte? Was möchte ich wirklich? Wie finde ich eine passende Gestaltung, Bilder, Videos für meinen Online Auftritt? Wie kann ich meine Kunden an mich binden?

Wir werden auch Themen behandeln, die nicht auf der Agenda stehen - sondern dir auf dem Herzen liegen. Alles was es an Fragen rund um Marketing, Verkaufen, Singkreis, Singleiter und dem Leben aufkommen, dürfen gestellt werden. Ob es eine Antwort gibt, finden wir dann gemeinsam raus.

Das Kursangebot umfasst einen Wochenendkurs mit einem gemeinsamen Treffen, quasi als Einführung und zum Kennenlernen. Die weitere Seminarreihe wird kosten- und zeitsparend rein online abgehalten und macht somit bereits mit der Technik vertraut.

Heiko Römhild

Heiko Römhilds erster Berufswunsch war Fotograf. Viele kennen ihn bereits von unserer Jahrestagung in Bad Kissingen, auf der er zusammen mit seiner Ehefrau Elke Wünnenberg gutgelaunt mit Stativ und Kamera anzutreffen war. Beruflich schlug er mit einem Studium der Betriebswirtschaft (FH) einen soliden Weg ein und ist seit vielen Jahren bei SAP erfolgreich in den Bereichen Partnermanagement, Nachhaltigkeit und Cloud tätig. Sein Faible für Fotografie und digitale Technik macht ihn zusammen mit seiner nebenberuflichen Tätigkeit als Berater und Coach zu einem interessanten und geschätzten Kooperationspartner für uns, weshalb wir hier ein Projekt von ihm vorstellen möchten, das sich in erster Linie an Singleiterinnen und Singleiter bzw. Weiterbildungsteilnehmer richtet, die ihre mediale Darstellung im Internet auf- oder ausbauen möchten. Das Schöne daran ist: Mit einfachster Technik, also Handykameras und Apps kann ganz ohne Technikscheu die eigene Homepage mit selbstgedrehten Filmen aufgepeppt und ohne Berührungsängste eine eigene Homepage aufgebaut werden. Das Ganze unter fachlicher und methodischer Begleitung und Beratung zu Technik, Marketing und Darstellungsstrategien durch Heiko Römhild. Das Seminarangebot ist dadurch entsprechend umfassend. www.heiko-roemhild.de

Wochenende von Fr. 15. - 17. November 2019, Beginn Freitag ab 18:00 Uhr bis Sonntag ca. 14:00 Uhr, Kosten 280 Euro für das Wochenende, erm. für Mitglieder 252 Euro.
Wir kochen gemeinsam und rechnen Essen und Getränke über eine gemeinsame Kasse ab - für Verpflegung ist also gesorgt.
Übernachtung ist entweder ganz unkonventionell in Heikos Räumen möglich oder aber in einem in der Nähe gelegenen Hotel. Details hierzu können bei der Anmeldung erfragt werden. Anmeldung bis zum 1. September bitte an Heiko Römhild direkt: EMail: heiko@heiko-roemhild.de, Internet: www.heiko-roemhild.de oder Tel. 0611/16873215.
PS: Selbstverständlich darf auch gesungen werden, gerne Instrumente mitbringen, um den Kopf zwischendurch wieder frei zu kriegen...

Referenz von Sonja Heim, Geschäftsführerin von Singende Krankenhäuser e.V.:
Am 11. und 12. Juli 2019 wurden wir als dreiköpfiges Team des Vereins von Heiko zum Thema Online-Marketing und social-media (facebook etc.) via Skype geschult. Heiko war topp vorbereitet und erschloss uns zunächst die grundlegenden Kenntnisse der Marketing-Theorie (wozu und weshalb Marketing?), heruntergebrochen auf die Bedürfnisse unseres Vereins und die der Singleiter. Hierzu verwendete er einen Folienvortrag, der direkt auf dem Bildschirm eingeblendet wurde. Ob man es gut findet oder nicht, aber über das Internet läuft heutzutage sehr viel an Werbeaktivität. Das wollen wir in Zukunft stärker für unseren Verein nutzen, indem uns zum Beispiel an Weiterbildung interessierte Internetnutzer besser finden. Mit der Suchmaschinenoptimierung beschäftigten wir uns daher recht lange. Nicht nur bestimmte Schlüsselwörter sind hierfür wichtig, auch die Inhalte der Homepage müssen mit wechselnden Beiträgen, Videos, Text darauf abgestimmt sein. Ebenso dient eine gut gemachte Homepage als Sprungbrett zu facebook, indem von dort aus auf fb direkt Beiträge gepostet und geteilt werden können. Ganz praktisch konnten wir Heiko dabei begleiten, wie er Beiträge für uns postete, sich mit Gruppen verlinkte, likte und so weiter.

Eine Besonderheit von Heiko ist, dass er sich blitzschnell auf die Bedürfnisse und Denkweisen seines Gegenübers einstellen kann und daher nie über seine Gesprächspartner hinweg referiert. Sein großes Wissens kann er sehr gut auch auf Anfänger herunterbrechen. Mit seiner anekdotenhaften und anschaulichen Vortragsweise, die reich an Beispielen aus der realen Welt ist, verging die Online-Schulung auf höchst unterhaltsame Weise wie im Flug - und war trotzdem groß an Erkenntnissen und AHA-Erlebnissen. Am Ende dieser zwei Tage fühlten wir uns als eher analog gestimmte und nicht so technikaffine Frauen gut gerüstet, um einen neuen Anlauf zu unternehmen, für uns die reichhaltigen Möglichkeiten von Internet und facebook zu nutzen. Nicht als Selbstzweck, sondern um das heilsame Singen auch dort voranzutreiben. Danke Heiko!

Hinweis: Dieser Text darf auch an interessierte Personen weitergeleitet werden, die der Arbeit von Singende Krankenhäuser e.V. nahestehen.

Zurück